OSHO VIPASSANA RETREAT

mit Prem Shunyo und Veet Marco
9. - 16. Oktober 2022
im Seminarhaus Hollerbühl,
D-79875 Dachsberg (Schwarzwald)

OSHO Vipassana Retreat im Schwarzwald

DER RETREAT

Du tauchst 7 Tage in die Stille ein!

Der Retreat findet in Englisch mit deutscher Übersetzung statt.

WANN

Ankunft: Sonntag, 9. Oktober 2022, ab 16 Uhr

Retreatbeginn: Sonntag, 9. Oktober 2022, 19 Uhr

Retreatende: Sonntag, 16. Oktober 2022, nachmittags

WO

Seminar- und Ferienhaus Hollerbühl
Schmalenberg 20
D-79875 Dachsberg
(Schwarzwald)

OSHO VIPASSANA RETREAT

OSHO Vipassana Retreat in Süddeutschland

In diesem Retreat kannst du sieben Tage ganz mit dir selber sein.
In Stille kannst du dich, ohne dich auf andere zu beziehen und ohne Verbindung zur Aussenwelt, vom äusseren und inneren Alltagsstress erholen.

Wie im traditionellen Vipassana beobachtst Du im OSHO VIPASSANA RETREAT in 45-minütigen Sitzungen Deinen Atem.
Zusätzlich praktizieren wir  morgens die Dynamische oder die Gibberish Meditation und abends die Kundalini Meditation. Diese aktiven Meditationen sowie gesprochene Worte von Osho über Meditation und Stille an den Abenden sind eine Unterstützung für das stille Sitzen.

Vipassana ist ein Weg zur Entdeckung von dir selbst. Dein Verständnis davon wie dein Geist funktioniert wird sich vertiefen, indem du ihm die Aufmerksamkeit entziehst. Vipassana wirkt aber auch wie eine Tiefenreinigung, welche Raum für neue Erkenntnisse bietet.

Mit Vipassana lernst du eine Meditation, welche du auch im täglichen Leben immer wieder anwenden kannst. Sobald du den Kniff gelernt hast, dein Bewusstsein über den Atem in den gegenwärtigen Moment zu bringen, ist es dir möglich, dich jederzeit in einer liebevollen, nicht wertenden Haltung zu entspannen.

Dieser Retreat ist offen für jedermann der sich angesprochen fühlt. Vipassana gilt in Bezug auf Meditation als “fortgeschritten”. Aber wenn Du diese Meditation auch zum ersten Mal ausprobiest, wird sie dich reich belohnen.

Wenn du willst, hast du jeden Tag die Gelegenheit zu einem individuellen Gespräch mit Shunyo.

Das Team von Hollerbühl wird uns in diesem Retreat liebevoll die Arbeiten des Alltags abnehmen und uns kulinarisch verwöhnen.

Retreatleitung:
Prem Shunyo und Veet Marco

OSHO Vipassana Retreat mit Shunyo und Marco

Shunyo und Marco leiten seit 25 Jahren Meditationsgruppen auf der ganzen Welt.

Prem Shunyo

Prem Shunyo stammt aus London. Sie reiste in den siebziger Jahren nach Indien wo sie Osho begegnete und als Teil seines Haushalts während vierzehn Jahren mit ihm in persönlichem Kontakt stand.

Sie praktiziert seit über viezig Jahren Oshos Meditationen und gibt nun ihre Erfahrungen weiter. Sie reist um die Welt und leitet Seminare, Schulungen und Meditationsretreats. Ihre Intuition, ihre Herzlichkeit und ihre Präsenz hilft den Teilnehmern, tiefere Ebenen des Friedens und der Stille zu erschließen.

Ihr Buch: "Diamantene Tage mit Osho" ist in acht Sprachen übersetzt worden.

Sie ist Direktorin des OSHO-Instituts für Vipassana und Zazen.

Veet Marco

Veet Marco ist Musiker auf der Suche nach dem Unbekannten. Er wird 1979 Schüler des erleuchteten Meisters Osho und experimentiert seither mit Klängen und Musik für Meditation.

Seit 1995 spielt er live für Veranstaltungen und Workshops in der ganzen Welt. Er hat viel Musik für Meditation komponiert, die auf seiner Website erhältlich ist. Bei den meisten dieser Meditationen handelt es sich um Meditationsstechniken aus dem, von Osho eingehend kommentierten, 5000 Jahre alten Vigyan Bhairav Tantra.

Das Seminarhaus

OSHO Vipassana Retreat in Hollerbühl, Schwarzwald

Hollerbühl, umgeben von Wiesen und Wäldern, bietet als Seminarhaus ein wirkliches Zuhause auf Zeit.

Das Team um den Inhaber Burkhard Siegfried-Wellige wird für unseren Retreat ideale Rahmenbedingungen schaffen, die so umfassend wie nötig und so unaufdringlich wie möglich sind.

Ausserdem wird uns die exquisite Küche mit liebevoll zubereiteten, abwechslungsreichen vegetarischen Speisen verwöhnen.

Das Seminarhaus

Osho über Vipassana

OSHO über Vipassana

"Vipassana bedeutet einfach, den Atem zu beobachten, auf den Atem zu achten. Es ist nicht wie YOGA PRANAYAMA: es verändert nicht den Atem in einen bestimmten Rhythmus - tiefes Atmen, schnelles Atmen. Nein, es verändert die Atmung überhaupt nicht. Dein Atem wird nur als Hilfsmittel zum Beobachten benutzt, da er ein konstantes Phänomen in dir ist. Du kannst ihn einfach beobachten. Und er ist das subtilste Phänomen. Wenn du deinen Atem beobachten kannst, wird es dir leicht fallen, deine Gedanken zu beobachten."

Osho über das Sitzen in der Meditation

Osho über die Freude an der Stille

Kurskosten:

CHF 650
Frühbuchrabatt bis 31. April 2022: CHF 600
(Zusätzlich Unterkunft und Essen)

Unterkunft und Essen:

Die Preise für Unterkunft und Essen beinhalten Vollpension / Bettwäsche / Handtücher / Endreinigung / Kurtaxe

Vollpension: Frühstück, Mittag- und Abendessen, vegetarisch und vorwiegend biologisch, sowie ganztags  Tee und Wasser (für Diäten wie zB Laktose oder Gluten werden EUR 7.-/Tag Aufpreis in Rechnung gestellt).

Bitte beachten Sie, dass die einzelnen Zimmerkategorien beschränkt verfügbar sind.

Einzelzimmer mit Dusche/WC:
€ 840/Pers. (€ 120/Tag)
noch verfügbar

Einzelzimmer (Etagendusche):
€ 735/Pers. (€ 105/Tag)
noch verfügbar

Einzelzimmer im Bauwagen (Etagendusche):
€ 602/Pers. (€ 86/Tag)
noch verfügbar

Doppelzimmer (Etagendusche):
€ 623/Pers. (€ 89/Tag)
noch verfügbar

Schlafempore (3 Pers., Etagendusche):
€ 483/Pers. (€ 69/Tag)
noch verfügbar

Camping:
€ 364/Pers. (€ 52/Tag für Hausnutzung und Vollpension)

Workshop-Vereinbarungen

Hier findest Du die detailierten Workshop-Vereinbarungen zur Bezahlung, Annullationsmöglichkeit, Verantwortung und Haftung.

Shunyo über den Osho Vipassana Retreat

Anmelden

Anmeldung OSHO Vipassana
*
Gewünschte Unterkunft (solange verfügbar)